Deutschland (Germany) Rostock: St. Marien (Hauptorgel)
Am Ziegenmarkt 4, 18055 Rostock                     in Google Maps anzeigen       view with Google Maps
Rostock, St. Marien (Hauptorgel), Orgel / organ 4 Manuale, 114 Ranks, 83 Register, 5.700 Pfeifen

1770 erbaut von Paul Schmidt (D, Rostock) - erhalten ist nur noch der Prospekt
1793 weitgehender Neubau mit 61 Registern auf 4 Manualen durch Marx (D, Berlin)
? Umbau durch Winzer
Mitte des 19. Jh. Neue Bälge und Stimmung 1/2 Ton tiefer durch Börger (D, Rostock)
1938 Totalumbau (u.A. Elektropneumatisierung) und Erweiterung durch Sauer (D, Frankfurt/Oder) - ca. 30 Register des alten Bestands hauptsächlich aus dem 19. Jh. blieben erhalten
1983 Renovierung durch Sauer
Die Kirche verfügt außerdem über eine separate Orgel im Turmraum mit 8 Ranks / 5 Registern auf 1 Manual (A. Schuke)
Details und Disposition der Orgel / specification and stoplist of this organ
Direkte Links / direct links:   Fotos / pictures
  8-18 Megapixel-Fotogalerie / 8-18 megapixel picture gallery
  Klangbeispiele, MP3-Download / sound samples, MP3 download


Hauptorgel
x
I. Positiv 13 (11)   II. Hauptwerk 23 (14)   III. Oberwerk 16 (13)   IV. Schwellwerk 22 (16)   Pedal 29 (22)
Gedackt 8   Prinzipal 16   Lieblich Gedackt 16   Bourdon 16   Prinzipalbass 32
Quintatön 8   Quintade 16   Prinzipal 8   Prinzipal 8   Prinzipal 16
Oktave 4   Oktave 8   Spitzflöte 8   Hohlflöte 8   Subbass 16
Blockflöte 4   Holzflöte 8   Gedackt 8   Gedackt 8   Gedacktbass 16
Prinzipal 2   Gemshorn 8   Oktave 4   Salicet 8   Violon 16
Terz 1 3/5   Oktave 4   Gedackt 4   Vox coelestis 8   Quinte 10 2/3
Quinte 1 1/3   Rohrflöte 4   Fugara 4   Oktave 4   Oktavbass 8
Cymbel III   Quinte 2 2/3   Quinte 2 2/3   Zartflöte 4   Gedacktbass 8
Dulcian 16   Oktave 2   Oktave 2   Violine 4   Violoncello 8
Krummhorn 8   Mixtur V-VII   Mixtur IV   Quinte 2 2/3   Oktave 4
Regal 4   Scharff IV   Trompete 8   Waldflöte 2   Nachthorn 4
+ Tremolo   Fagott 16   Oboe 8   Progressio III-IV   Flachflöte 2
  Trompete 8   Schalmei 4   Scharff IV   Rauschpfeife II
  Trompete 4     Fagott 16   Großmixtur V
      Trompete 8   Hohe Mixtur III
      Hautbois 8   Posaune 32
      + Schweller   Posaune 16
      + Tremolo   Stillposaune 16
        Trompete 8
        Sordun 8
        Clairon 4
        Singend Cornett 2


Hauptorgel
x
I. Kronwerk 11 (7)
Holzprinzipal 8
Pommer 4
Nasard 2 2/3
Nachthorn 2
Sifflöte 1
Sesquialter II
Mixtur III-IV


Quelle (source): Spieltisch, CD, St. Marien Kantorei, E-Mail Karl-Bernhardin Kropf


Anmerkung: Die roten Zahlen neben den Manualbezeichnungen geben die Anzahl der Ranks (in Klammern: Register) dieses Teilwerks an (zur Zählweise und Sortierung siehe Anmerkungen).
Beste Ansicht mit Internet-Explorer ab V.7 oder Firefox ab V.17; wenn möglich, im Vollfenster bei einer Bildschirmauflösung von mindestens 1.280 x 1.024.

Remark: The red digits beneath the devision descriptions show the total ranks (in brackets: voices / registers) of the division (as to counting and sequence see annotations).
Best viewed with Internet Explorer from V.7 or Firefox from V.17 - preferably in full view with at least 1,280 by 1,024 resolution.

© Copyright: Martin Doering
Stand (as of): 2008
Letzte Änderung (last update): 09.02.2008